Special: Marc-Uwe Klingeling

Was lange währt wird endlich gut. Frei nach diesem Motto ist hier das lang angekündigtes Special zur Känguru-Triologie! Da Marc-Uwe Kling jedoch vor kurzem seinen neuen Roman veröffentlicht hat, haben sie sich kurzerhand entschlossen eine extra Sonderfolge mit seinen Werken zu füllen.
Außerdem geht es um sein neuestes Machwerk “QualityLand”, in dem er zeigt, dass auch waschechte Romane zu seinem Repartoire zählen.

Weiterlesen »

Folge 23: Happy End

Nachdem die Aufnahme am Dienstag mal wieder umsonst war, haben sich Robin und Tim Mittwoch erneut für euch zusammen gesetzt – und das, obwohl Robin Geburtstag hatte! Alles für den Podcast – alles für das Buch!
Tim macht in dieser Folge den Anfang und stellt erneut ein Buch von Michael Ende vor, und zwar “Das Gauklermärchen”, gefolgt von Robin mit dem dystopischen Werk “Hüter der Erinnerung” von Lois Lowry und zum Schluss sprechen die beiden noch über “Carrie” von Stephen King.

Weiterlesen »

Folge 11: Das dynamische Duo

Ein neues Jahr, eine neue Folge Papierstau.
Leider konnte Yannik, auf Grund von schwerwiegenden technischen Einschränkungen, nicht anwesend sein. Zum Trost stellen wir deshalb in dieser Episode gleich vier Bücher vor: ‘Mogworld’ von Yahtzee Croshaw, ‘Blade Runner’ von Philip K. Dick, ‘1984’ von George Orwell und ‘Unsterblich’ von Jens Lubbadeh.
Da soll nochmal jemand sagen, die Studenten wären faul!

Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!

Weiterlesen »

Folge 2: Brandgefahr

Da ist sie, die zweite Folge von Papierstau.
Besprochen wird heute „Fahrenheit 451“ von Ray Bradbury, „Rheinsberg – Ein Bilderbuch für Verliebte“ von Kurt Tucholsky und „I saw a Man“ von Owen Sheers.
Des Weiteren merkt man uns die Hitze nur dezent an und wir steigern unsere Chancen, bei Itunes den „Explicit“ – Button zu ergattern.
Viel Spaß!

Weiterlesen »